Liebe Freiluftkinofreunde und -genießer,

Anpfiff!

Das OpenAirKino Spandau eröffnet die elfte Spielsaison. In diesem Jahr können Sie im Innenhof der Stadtbibliothek nicht nur wieder jede Menge hervorragender Filme sehen, sondern gleichzeitig auch eine ganz herrliche Baustelle bewundern: Die Sanierungsarbeiten am ehemaligen Haus der Gesundheit schreiten voran, das Gebäude ist derzeit von einem wilden Gespinst aus Rüststangen umwebt. Wir haben die Gelegenheit genutzt, unsere Leinwand gleich dort hineinzuknüpfen. Und weil viel Platz war, die Projektionsfläche gleich noch etwas größer gemacht. Kurz gesagt: Beim Reinkommen sieht der schöne Hof diesmal etwas befremdlich aus, dafür ist der optische Genuss anschließend aber größer!

Ansonsten - alles wie gehabt: Unsere 250 Plätze verteilen sich auf feste Bestuhlung und Liegestühle, Decken und Kissen können gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden und ein Gastronomiestand bietet kulinarische Kleinigkeiten, heiße und kalte Drinks, Süßkram, Eis und die beliebte „Openair-Suppe“. Unser Platz ist weiterhin barrierefrei und freundliche Hunde dürfen selbstverständlich mitgebracht werden.

Übrigens: An zart besaitete Gästen und Gästinnen(!) verleihen wir ab sofort auch gefüllte Wärmflaschen!

Film ab, Hurrah!

Ihr Team vom OpenAirKino Spandau